• Herbstanlass HEV Kloten

Herbstanlass HEV Kloten

17.10.2017    

Thema - Der grosse Wirtschaftsraum Zürich

5. Oktober 2017, 19.00 Uhr, Stadtsaal, Zentrum Schluefweg Kloten

Der Präsident, Henry Lehnherr begrüsst alle anwesenden Mitglieder (die leider nicht sehr zahlreich erschienen waren) und stellt Frau Wollkopf Walt, die Referentin kurz vor.

Die Firma Greater Zurich Area ist ein Bindeglied zwischen Wirtschaft, Politik und neuem möglichen Firmen-Standort Schweiz. Sie vermittelt neue Firmen an den Standort Zürich und hilft den ausländischen Firmen mit Ihrem Netzwerk, dass die neuen Standorte auch umgesetzt werden können. Die ganze Arbeit und die Hintergründe wurden mit dem Thema: „Die Nadel im Heuhaufen finden“ den teilnehmenden Zuhörern auf eindrückliche Art und Weise von Frau Wollkopf Walt näher gebracht. Die Präsentation zeigte auf, wie neue Unternehmungen aus dem Ausland für den Standort Zürich begeistert werden und wie wichtig der Flughafen Zürich für den gesamten Wirtschaftsraum Zürich ist. Im Laufe der Jahre hat sich die Arbeit der Greater Zurich Area verändert. Heute ist viel mehr Einsatz nötig, um geeignete Unternehmen für den Wirtschaftsraum Zürich anzulocken. Deshalb wurde die Strategie auch angepasst: früher wurden grundsätzlich alle interessierten Firmen angeworben, heute werden gezielt Firmen gesucht, die zum Standort und zum Angebot passen. Nach wie vor kann der Standort Zürich, bzw. die Schweiz punkten mit Innovation, Pünktlichkeit, guten Verkehrsanbindungen (Flughafen, Strassen, Freizeitangebot), stabile Wirtschaft, Sicherheit und Politik → so wird die hochpreisige Schweiz wieder relativiert und Attraktiv.

Das Referat war sehr spannend, so dass keine Minute langweilig war und die Zeit wie im Fluge verging. Anschliessend an das Referat, beantwortete Frau Wollkopf Walt die Fragen der Zuhörer. Henry Lehnherr überbrachte als Dank einen wunderschönen Blumenstrauss und beendete den aufschlussreichen Abend.