• Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2017

Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2017

23.05.2017    

HEV Kloten, im Saal Zentrum Schluefweg vom 03 April 2017

In den Präsenzlisten haben sich 129 Mitglieder eingetragen. Die Präsenzlisten liegen dem Original-Protokoll bei.

Gastrede von Dr.iur Roland Pfäffli zum Thema: Das Grundbuch

Dr. iur Roland Pfäffli referierte humorvoll und eindrucksvoll über das Grundbuch in Bezug zum Eigentümer. In seinem Vortrag ging er auf die diversen Punkte rund um das Grundbuch ein.

Nach diesem sehr interessanten und unterhaltsamen Referat eröffnet Henry Lehnherr als Präsident, den Pflichtteil der GV.

1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler

Der Präsident des Hauseigentümerverbandes Kloten, Opfikon-Glattbrugg, Bassersdorf und Nürensdorf, kurz HEV Kloten, Henry Lehnherr begrüsst alle Anwesenden und stellt den diesjährigen Gastredner, Dr. iur. Roland Pfäffli vor. Henry Lehnherr bedankt sich herzlich bei Roland Pfäffli für sein Kommen. Speziell begrüsst Henry Lehnherr, den ehemaligen HEV Kloten Präsidenten Jürg Egger und den anwesenden Revisor Roland Ehrensperger.

Der Vorsitzende stellt fest, dass zur Generalversammlung ordnungsgemäss und fristgerecht eingeladen wurde und lässt die vorliegende Traktandenliste genehmigen.

Die Eröffnung der diesjährigen GV 2017 am 03.04.2017 des HEV Kloten hätte nicht besser sein können, nämlich mit einem leckeren Abendessen: Kartoffelstock, Rindsvoressen und Erbsli /Rüebli. Musikalisch wurde das Abendessen durch das Handharmonika-Orchester-Kloten wunderschön begleitet.

1.1 Wahl der Stimmenzähler

Henry Lehnherr schlägt folgende Stimmenzähler vor, welche dann von der Generalversammlung einstimmig gewählt wurden:

  • Peter Lützelschwab
  • Daniel Neukom

2. Abnahme Protokoll der Generalversammlung 2016

Das Protokoll der Generalversammlung vom 04.April 2016 liegt auf und wurde in der Homepage publiziert. Das Wort dazu wird nicht verlangt.
Es wurde mit 1 Gegenstimme genehmigt und der Aktuarin, Brigitte Fäh, verdankt.

3. Jahresbericht des Präsidenten

Der schriftliche Jahresbericht des Präsidenten wurde in der Homepage publiziert und der per Post versandten Einladung, beigelegt. Henry Lehnherr liest diesen in einer Kurzfassung vor.
Die Versammlung verzichtet auf eine Verlesung des ganzen Jahresberichtes und nimmt diesen einstimmig ab.

4. Mitgliederwesen

Henry Lehnherr erläutert die Entwicklung des Mitgliederbestandes: Per 31.12.2016 zählte der HEV Kloten 1927 Mitglieder; Ende 2015 waren es noch 1928. Er weist darauf hin, dass wohl einige Neueintritte, vor allem durch die Mitglieder-Aktion des Kantonalverbandes HEV zu verzeichnen waren, aber leider auch aufgrund der demographischen Entwicklung diverse Abgänge und Austritte zur Kenntnis genommen werden mussten.

5. Jahresrechnung 2016

a) Erläuterungen der Jahresrechnung 2016

    Barbara Zika, Rechnungsführerin, erläutert die Jahresrechnung 2016, welche zusammen mit der
    Einladung verschickt worden war. Das Vereinsvermögen betrug per 31.12.2016: CHF 103`869.45.

b) Revisorenbericht

    Der anwesenden Revisor, Roland Ehrensperger, erläutert kurz den Revisionsbericht , auch im
    Namen des abwesenden und entschuldigten 2. Revisors, Steve Zurschmitten. 

    Es wurden Stichproben vorgenommen und es kamen keine Tatsachen zutage, die nicht im Einklang
    mit Gesetz und Statuten waren.

c) Abnahme der Jahresrechnung 2016

    Die Jahresrechnung wird durch die Versammlung einstimmig abgenommen.

6. Entlastung des Vorstandes

Henry Lehnherr fragt die Versammlung, ob dem Vorstand Décharge erteilt wird. Die Versammlung entlastet den gesamten Vorstand einstimmig.

7. Budget 2017 und Ausblick 2018

Anschliessend erläutert Barbara Zika das Budget 2017 in den einzelnen Positionen. Es wird einstimmig von der Versammlung genehmigt.

Durch die Verkleinerung des Vorstandes von 7 auf 5 Mitglieder, und die Mehrarbeit bei der Organisation der Anlässe, entstehen Mehraufwände für die einzelnen Vorstandsmitglieder, deshalb wird der Posten „Entschädigung“ leicht angehoben.

8. Mitgliederbeitrag für das Jahr 2018

Der Vorstand schlägt die Beibehaltung der Mitgliederbeiträge von CHF 80.00 (EFH), bzw. CHF 85.00 (MFH) vor. Dies wird von der Versammlung einstimmig angenommen.

9. Wahlen

Das Jahr 2017 ist kein Wahljahr. Traditionsgemäss wird der aktuelle Vorstand jedoch von der Generalversammlung gewählt. Es stehen keine Rücktritte an.

Alle Vorstandsmitglieder wurden im letzten Jahr bereits wieder gewählt und stehen für Ihre Ämter dieses Jahr weiterhin zur Verfügung.

Unser Präsident, Henry Lehnherr informierte, dass er auswandern wird, und deshalb für eine weitere Amtsperiode nicht zur Verfügung steht.

10. Jahresprogramm 2017

Henry Lehnherr weist auf folgende Veranstaltungen hin:

  • Sommeranlass HEV Kloten vom Dienstag / Mittwoch, 21./22.06.2017 REGA Besichtigung
  • Herbstanlass HEV Kloten vom Donnerstag, 05.10.2017 Thema: Greater Zürich Area
  • GV HEV Kloten 2018 vom Montag, 26.03.2018, Zentrum Schluefweg

11. Verschiedenes und Anträge

Es sind keine Anträge der Mitglieder eingegangen.
Der Präsident, Henry Lehnherr bedankt sich bei seinen Vorstandsmitgliedern und den Revisoren für Ihre Mitarbeit und bei den Teilnehmern der Generalversammlung für das zahlreiche Erscheinen.
Es erfolgen keine weiteren Wortmeldungen, so dass der Vorsitzende die Generalversammlung um 21.30 Uhr schliessen kann.

Mit dem Geniessen der traditionellen Cremeschnitte wird die Generalversammlung des HEV

Kloten und Umgebung dieses Jahr abgerundet und beendet.

Kloten, den 03.04.2017

Für das Protokoll: Brigitte Fäh