HEV Kanton Zürich

Das neue Wassergesetz ist noch nicht im Trockenen

Der Bund verlangt von den Kantonen die kantonalen Wassergesetze bis Ende 2018 zu überarbeiten und insbesondere Gewässerräume auszuscheiden. Der Kanton Zürich nutzt diese Gelegenheit verschiedene...

Richtplan oder Utopie?

Die Stadt Zürich prognostiziert bis 2040 ein Wachstum von 110 000 Personen. Bei der Revision der BZO 2016 erachtete der Stadtrat aber eine generelle Aufzonung als unnötig und machte geltend, wenn...

04.10.2018 - Innere Verdichtung nicht abwürgen

Mit Genugtuung nimmt der HEV Kanton Zürich zur Kenntnis, dass der Regierungsrat die kantonale Volksinitiative «Für einen gemeindefreundlichen Mehrwertausgleich» ablehnt.

Wohnen wie in Paris?

Die Schweiz hat heute 8,4 Millionen Einwohner. Der Bund erwartet, dass im Jahr 2045 10 Millionen Menschen in unserem Land leben werden. Da fragt man sich zwangsläufig, wo alle diese Menschen wohnen...

Zukunftsweisende Architektur oder Phönix aus der Asche?

Wieder einmal gilt es in unserer Stadt darüber zu entscheiden, was besser ist - alt oder neu? An der Brandruine am Bahnhofplatz scheiden sich selbst unter jenen die Geister, die dazu neigen, jedes...